Am Ende macht der Anfang endlich Sinn! (95)

Wie schaffst Du es nur, dass ich mich fühle, wie ein Teenager, der seine ersten Erfahrungen macht? Mein Herz rast in Deiner Gegenwart und mir versagt die Stimme. Du verwunderst, verzauberst und verwirrst mich und schaffst es immer wieder, mir das Ruder aus der Hand zu nehmen.

Dieser erste vorsichtige und zarte Kuss. Es wird nie wieder einen Kuss geben, dem mehr Raum in meiner Seele gehören könnte. Alles Vorherige hat vollkommen an Substanz verloren und plötzlich macht jede Sekunde meines Lebens einen Sinn.

Ich danke Dir für dieses wunderschöne Wochenende!

La pièce d’or (91)

Du bist die Perfektion von allem, was bisher war. Du vereinst Liebe und Leidenschaft in mir und lässt mich etwas fühlen, was alles bisher Gefühlte in den Schatten stellt. Du zeigst mir eine ganz neue Welt. Bisher fand ich immer nur Medaillen mit einseitiger Prägung und es war mir recht, wenn es auch nie reichte, um satt zu werden. Jetzt besitze ich dieses zweiseitig geprägte Goldstück in meinem Herzen und bin dennoch hungriger als je zuvor, aber so dermaßen voller Leben, dass mir dafür die Worte fehlen.