Haltlos (6)

Da ist mein Verstand erst
mit seinen ungeschickten Füßen
über Dein wunderschönes Lächeln gestolpert,
um dann, bei dem ersten Blick in Deine Augen,
völlig sein Gleichgewicht zu verlieren.
Und jetzt droht er, in der Erinnerung an Dich zu ertrinken,
während ich mich nicht entscheiden kann,
ob ich es zulasse oder versuche ihn zu retten.

15. September 2010

© Antje Münch-Lieblang

Tagesbeginn

Tagesbeginn | (c) Antje Münch-Lieblang
Tagesbeginn | (c) Antje Münch-Lieblang

Es gibt Morgen
An denen stimmt
Einfach alles
Die Luft
Das Licht
Die Musik
Die Menschen
Irgendwie alles
Und das alles
Zusammen
Erschafft
Kinderleicht
Glückseligkeit
Wie Sand in einem
Herzförmchen

24. März 2010

© Antje Münch-Lieblang

Durcheinander

Nicht nur der Tag
ist meine Nacht
und die Nacht
mein Tag.

Zurzeit
ist Unten auch oben
und Rechts ist links,
sowie Links gerade rechts ist.

Und zum guten Schluss
ist Innen außen
und Außen innen.

Mein Leben ist
spiegelverkehrt
und ich bin es auch.

Ich komme mir vor,
wie ein Tausend-Teile-Puzzle,
das man gerade auf dem
Fußboden ausgekippt hat.

09. Jan. 2009

© Antje Münch-Lieblang